Dokumente verwalten

Dokumente im Handumdrehen.

Ansehen, teilen, ablegen und signieren – Ihre Dokumente immer und überall verfügbar.

Das Suchen und Bereitstellen von Dokumenten macht über 30% der Prozesskosten
in einer Kanzlei aus.

Zentralisiert & synchronisiert

Sämtliche Dokumente werden nahtlos zwischen DATEV und milia.io synchronisiert, für einfachen Zugriff und effizientes Teilen.

Sicherheit & Verfügbarkeit

Ihre Dokumente sind sicher und jederzeit und von überall aus verfügbar – sowohl für die Kanzlei als auch für den Mandanten.

„Mit den DATEV Schnittstellen können wir problemlos Dokumente mit dem Mandanten austauschen, die dann automatisch mit Datev DMS synchronisiert werden und auch dem Mandanten zur Verfügung gestellt werden können. Somit wird die veraltete E-Mail beim kanzleiinternen Austausch und im Mandantenaustausch überflüssig.”
Furat Alobaidi
F&S Steuerberatung

360° Dokumenten­management im Detail

Wir von milia.io betrachten die Prozesse rund um den Dokumentenaustausch mit dem Mandanten als essenziell, um die Zufriedenheit sowie die Effizienz auf beiden Seiten sicherzustellen. Dabei sind Schnittstellen zu DATEV sowie Sammelaktionen rund um mehrere Dokumente ein wichtiger Bestandteil.

Ablage

Intuitive Dokumenten­ablage

Wählen Sie Ablageorte und Beschreibungen direkt in DATEV und teilen Sie diese einfach über milia.io.

Teilen

Direkter Austausch

Teilen Sie Dokumente nahtlos mit Mandanten – immer auffindbar in der individuellen Dokumentenübersicht.

E-Signaturen

Digitale Signatur leicht gemacht

Starten Sie den Signaturprozess direkt in milia.io, unabhängig von der Anzahl der Dokumente.

Synchronisation

Nahtlos zu DATEV

Signierte Dokumente werden automatisch in DATEV und in der Dokumentenübersicht des Mandanten gespeichert und aktualisiert.

Häufige Fragen zum Dokumentenmanagement

Antworten auf Ihre Fragen zur Verwaltung von Dokumenten. Antwort nicht dabei? Schreiben Sie uns.

Kann nur auf das DMS zugegriffen werden?

Wir haben die Schnittstelle sowohl zum DMS als auch zur Dokumentenablage. Egal welche Version vorhanden ist, wir können die Dokumente anzeigen.

Die Entscheidung, welche Dokumente der Mandant sieht, liegt komplett bei der Kanzlei. Je Mandant kann individuell entschieden werden, welche Dokumente mit dem Mandant geteilt werden soll und welche Dokumente ungeteilt bleiben sollen. Die ungeteilten Dokumente werden dem Mandanten dann auch nicht angezeigt.

Wir synchronisieren alle 24 Stunden das komplette System. Das heißt, alle Dokumente die innerhalb dieser Zeit hochgeladen wurden, werden dann angezeigt. Die Synchronisation kann aber für einzelne Mandanten zu jeder Zeit manuell angestoßen werden. Dann werden auch aktuell hochgeladene Dokumente angezeigt.

Direkt zum digitalen Kanzleistart

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin, um die Vorteile von milia.io für Ihre Dokumentenorganisation zu erleben.

Verpassen Sie keine Updates zu milia.io und der Zukunft der Steuerberatung.



Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten elektronisch erfassen, um Ihnen Informationen über sicherheits- und datenschutzrelevante Themen sowie unsere Angebote zukommen zu lassen. Sie geben uns auch die Erlaubnis, Öffnungs- und Klickraten zu sammeln, zu speichern und auszuwerten, um den Erfolg unserer Newsletter zu messen. Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Zustimmung für die Zukunft zurückzuziehen. Weitere Details zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Automat­isierung - Ein Game Changer für Steuer­kanzleien

Erfahren Sie in unserem Whitepaper „Darum lohnt sich Automatisierung“, wie Steuerberater und Kanzleien durch Automatisierung Vorurteile überwinden und ihre Produktivität steigern können.